5 Backlinks (DoFollow) für ein besseres Google-Ranking

Auch wenn der Linkaufbau in den letzen Jahren etwas an Bedeutung verloren hat, zählt das Setzen von hochwertigen Backlinks nach wie vor zu den wichtigsten Massnahmen in der Offpage-Optimierung. Wichtig ist, dass man dabei die Qualität der Links beachtet, denn eine Verlinkung mit minderwertigen Seiten kann unter Umständen deinem Google-Ranking eher schaden statt helfen. Für optimale Ergebnisse solltest du deinen Backlink auf thematisch ähnliche Seiten sowie solche mit hohem Trust-Wert setzen.

Nachfolgend stelle ich dir fünf kostenlose Backlink-Quellen mit dem begehrten DoFollow Attribut vor, die dafür sorgen werden, dass sich dein Google-Ranking deutlich verbessert. In den Klammern siehst du noch die Domain Authority der jeweiligen Website. 

jobboerse.de (DA 39)

Dieses Job-Portal eignet sich hervorragend um neue Mitarbeiter zu finden, da die Inserate völlig kostenlos sind und du vollen Zugriff auf die Bewerberdatenbank hat. Zusätzlich kannst du ein Unternehmensprofil erstellen und einen wertvollen Backlink setzen.

kundennote.com (DA 29)

Auf diesem Bewertungsportal kannst du ebenfalls ein Unternehmensprofil erstellen und mit deiner Website verlinken. Zusätzlich hast du die Möglichkeit zehn kostenlose Bewertungen von deinen Kunden entgegenzunehmen, falls du ein Online-Geschäft führst. Ich verwende für meine kommerziellen Projekte selber diesen Dienst als Alternative zum teureren Trustpilot.

reddit.com (DA 97)

Wahrscheinlich kennst du diese Quelle bereits. Falls nicht, solltest du dich aufgrund der hohen Domain Authority auf dieser Seite sofort anmelden und einen Link setzen.

linkedin.com (DA 98)

LinkedIn ist ein sehr beliebtes soziales Netzwerk für Business-Kontakte. Erstelle ein Unternehmensprofil und verlinke deine Website um dein Ranking zu verbessern.

openpr.de (DA 71)

Veröffentliche eine kostenlose Pressemitteilung und profitieren neben der Werbung für dein Unternehmen auch von einem starken Backlink, den du im Text unterbringen kannst.

Schlusswort

Das Setzen von sinnvollen Backlinks ist nach wie vor unerlässlich, wenn es um ein gutes Ranking-Ergebnis geht. Dabei sollte der Linkaufbau möglichst natürlich erfolgen, wenn du nicht von Google abgestraft werden möchtest. Gehe auf Nummer sicher und setze die oben genannten Links nicht alle auf einmal, sondern zeitlich versetzt. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg bei der Suchmaschinenoptimierung. Für das Aufspüren von weiteren potenziellen Linkquellen empfehle ich dir die Verwendung eines entsprechenden Analyse-Tools. Einen Beitrag dazu werde ich eventuell in Zukunft schreiben.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich über dein Feedback. Falls du eine Anregung oder eine Frage zum Thema hast, kannst du dies gerne in die Kommentare schreiben. Ich werde dir dann zeitnah antworten.

Über digitalpower 7 Artikel
Hallo!  Ich habe einen Bachelor of Science in Business Administration und bin Gründer von zwei Online-Startups. Auf diesem Blog berichte ich über meine Erfahrungen und mein Wissen zu den Themen Online-Marketing, SEO und Digitalisierung.

1 Trackback / Pingback

  1. Wichtige Kennzahlen für dein Online-Business (Teil 2) - Digital Power

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*